Unsere Mission

Noch scheint das Angebot an in Deutschland verfügbaren Digitalen Gesundheitsanwendungen einigermaßen überschaubar. In Zukunft wird sich das sicher ändern. Wir behalten für Sie die Übersicht.

Wir bieten

  • Aufklärung für ärztliches und therapeutisches Personal, das oftmals kaum Zeit findet, sich über neue Möglichkeiten in der Diagnostik oder Therapie von Erkrankungen zu informieren.
  • Antworten auf die Fragen von Patientinnen und Patienten, die sich nicht ausschließlich auf die Informationen der Hersteller verlassen wollen oder deren Arzt/Ärztin mal nicht weiterweiß.
  • Testberichte, die sowohl Erfahrungen aus der alltäglichen Benutzung der DiGA berücksichtigen als auch die wissenschaftliche Studienlage hinter den Therapiekonzepten beleuchten.

Wir wollen

  • Unabhängige, zielgruppenorientierte Informationen liefern.
  • Zuverlässige Ansprechpartner für Patienten/Patientinnen, Ärzte/Ärztinnen, Therapeutinnen/Therapeuten sowie für DiGA-Hersteller und für Krankenkassen sein.

Die Arbeit leisten wir, um

  • Aufklärung über Digitale Gesundheitsanwendungen zu betreiben.
  • Digitale Gesundheitsanwendungen zu verbessern.
  • Vorschub für die Digitalisierung der Medizin zu leisten.

Und all das nicht, weil wir von den DigaDocs gerne am Handy spielen, sondern weil wir überzeugt sind, dass Digitale Gesundheitsanwendungen das Potenzial besitzen, die Gesundheitsversorgung in Deutschland, insbesondere im Interesse unserer Patienten, wirklich zu verbessern.

Unser Team

Dr. med. Felix Schellenberger
Facharzt für Allgemeinmedizin und Anästhesiologie

Dr. med. Lars Lomberg
Facharzt für Innere Medizin

Maximilian Lüders
Medizinstudent
Praxisassistenz Digitalmedizin

DiGA-Checks

In diesem Bereich finden Sie unsere Testberichte zu den von uns bereits getesteten DiGAs. Wir liefern für jede DiGA eine Einschätzung für Patientinnen und Patienten sowie eine für Professionals (ärztliches & therapeutisches Personal), jeweils an die Zielgruppe angepasst. Informieren Sie sich gerne in beiden Versionen.